Sonntag, 1. Dezember 2013

sieben sachen sonntag -01.12.2013-

den heutigen ersten advent habe ich vor allem nähend verbracht. viele aufträge und vorbereitungen für die märkte müssen erledigt werden, ein paar schritte seht ihr beim heutigen sieben sachen sonntag.




am ersten tag des dezembers muss natürlich vor allem das erste türchen des adventskalenders geöffnet werden (danke nochmal an den herrn verlobten für das tolle teil)



danach für das projekt des tages ein wenig recherchiert




*schnibbel schnibbel*



*bügel bügel*



und festnähen. applikationen sind ja nicht so mein ding, kleine frickelarbeit -vor allem in kombination mit meinem störrischen maschinchen- fordert eine menge geduld von mir, die ich nicht immer habe ;-)



ein bisschen mit meiner liebsten frau traum telefoniert



 abends die erste weihnachtsbeleuchtung am fenster eingeschaltet. ich bin ganz stolz auf den bascettastern, war eine knifflige angelegenheit, den zu falten.


was es mit der superman-applikation auf sich hat, zeige ich dir in den nächsten tagen.

den sieben sachen sonntag habe ich das erste mal bei grinsestern(klick mich) gefunden und ich hab eine menge spaß daran, jeden sonntag bewusst zu erleben und zu dokumentieren. es geht um sieben sachen, für dich an diesem tag meine hände gebraucht habe, ob 5 minuten oder 5 stunden ist dabei unwichtig. dadurch wird dieser sonst eher ruhige tag irgendwie produktiver

und was hast du heut so gemacht?

bis bald

deine lila

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen