Dienstag, 18. November 2014

kuddlmuddl und sammelsurium

so, ihr lieben.
ich sags gleich, die fotos sind halt wie sie sind, nix dolles, aber es geht ja um die werke, nicht um die fotokunst    ;-)  ich gelobe besserung, so kann das ja nicht weiter gehen hier :-D die meisten teile sind nur zwischendrin mit dem handy geknipst.

short story long

viel zeit ist vergangen seit meinem letzten blogpost.

was soll ich sagen? ich habe fast ein jahr zwischen himmelhochjauchzend und zu tode betrübt verbracht.

eine schwangerschaft war in meiner vorstellung immer etwas wundervolles, romantisches, etwas zum genießen. leider war das in meinem fall nicht so, ich wurde eines besseren belehrt. natürlich ist es ohne frage ein wunder, das da geschieht und es ist kaum zu glauben. ich habe gespürt, wie da ein kleines lebewesen, so erwünscht auf dieser welt und in unserem leben wie nur möglich, in mir heranwächst.

Samstag, 28. Juni 2014

lust auf erdbeeren und schokolade?

nur eine kleine empfehlung zwischendurch, 
aber das rezept ist so toll, dass es mir einen post wert ist.

Dienstag, 17. Juni 2014

püppi-lotta: das finale

...oder:  sie hat die hosen an!

zu guter letzt hat meine süße püppi-lotta dann doch noch arme bekommen :-)
außerdem natürlich ihr erstes klamotten-set
die unterwäsche entstand frei schnautze, das häkelkleidchen 'angel wings'  habe ich  hier(klick  mich) gefunden.

Dienstag, 10. Juni 2014

püppi-lotta teil 2

der zweite arbeitsschritt war wohl hoffentlich der längste. hat sogar länger gedauert als den rest der püppi zu nähen: die haaaaaaaaaaaare!!! *seufz*

Sonntag, 8. Juni 2014

püppi-lotta teil 1

schon lange möchte ich gern ein kleines püppchen selbst nähen, aber mir fehlte es (neben der geduld und der muße) vor allem an den richtigen materialien.
jetzt, da ich nicht mehr arbeiten gehen darf habe ich mir etwas zeit genommen und im keller vom KELM (klick mich) gewühlt.

Samstag, 7. Juni 2014

entschuldigung, wer sind sie denn?

oha!
so viele monate stille meinerseits, ich bin ja ganz erschrocken über mich selbst.
aber um ehrlich zu sein, war diese stille dringend nötig.
es ist so viel spannendes, wundervolles, anstrengendes und lebensveränderndes geschehen,
ich werde diesen post dazu nutzen, das so gut wie möglich zusammen zu fassen.


bei meinem letzten eintrag mit den mutterpasshüllen konnte man ja schon erahnen, was da 'im busch' ist: ich werde mutter! im september ist es so weit! lange schon haben mein mann und ich uns dieses kind gewünscht und das schicksal hat sich zeit gelassen uns diesen wunsch zu erfüllen. aber was lange währt...

Donnerstag, 9. Januar 2014

gesammelte werke

hachja, da ist es, das neue jahr!
ich hoffe, du bist gut rein gekommen, ich hoffe, du hattest ein tolles weihnachtsfest mit deinen lieben und ich hoffe, du freust dich genauso doll auf 2014 wie ich!