Freitag, 13. März 2015

12 von 12

huhu :-)

gestern abend bin ich mal wieder über 12 von 12 von draußen nur kännchen gestolpert. und welch ein zufall: heute ist der 12.!! also: mitmachen!






morgens um neun fordert mein krümelkind seine erste flasche milch. zum glück ist sie eine langschläferin wie ich. so starte ich in jeden tag fit und ausgeschlafen <3






also....fit ist ansichtssache. seit gestern abend bin ich das zweite mal in diesem monat furchtbar erkältet. ich kann nur hoffen, dass ich meine familie nicht anstecke. 
somit sind diese 'cotton touch'-weichen tücher meine besten freunde ab sofort.





jaaaa.....ich habe EIN kind und EINEN sportler zum mann. und wäsche für ne 7-köpfige familie. 
auf in den kampf: wäsche falten! (und diese süüüüßen söckchen....*hach*)




standartfrühstück: spiegelei




es ist halb zwölf, bis das krümelbaby endgültig in den tag startet. und weil sie sich mit ihren 6,5 monaten noch immer nicht drehen will, machen wir jeden morgen 'kullerübungen' auf dem wickeltisch. 
und begrüßen den neuen tag durchs fenster.




der mann ist wieder zu hause und wir starten unsre tagesaufgaben. und weil wir viel im auto sitzen werden: die neuste folge unsrer lieblingsdetektive mit dabei. 




in der lieblingsbar gibts eine heiße schokolade mit baileys. 
wir sind eher selten in giessen (meist dann, wenn ich neue haarfarbe brauche), aber wenn, dann müssen wir hier hin.
das letzte mal übrigens, als tagelang in der klinik die geburt eingeleitet wurde und ich die ollen krankenhauswände nicht mehr sehen konnte. himmel, hatte ich angst, dass mir mitten im mr. jones die fruchtblase platzt :-D





wochenendeinkauf gibts bei uns schon donnerstags. da ist weniger los...




unser kind wächst wie unkraut und hat keine hosen mehr. mitten im umzug hab ich keine möglichkeit, welche zu nähen, also wurde endlich eins ihrer geburtsgeschenke eingelöst: der gutschein von zara.




mann und kind schlafen.
endlich zeit für mich und meine inzwischen undefinierbar-bläulich-lila-rot-rosa-braun-silber ausgewaschenen haare.




hier die farben der wahl:




oooohhh...wie ich badezimmerselfies blöde find. aber gut. wo sonst färbt man sich die haare? 




und nun sitze ich hier, lila-rote haarfarbmatsche auf dem kopf und schließe den tag gleich mit einer dusche ab. krieche zu mann und kind (und 10 päckchen taschentüchern) ins bett.
tadaaaaa.

                                                                                                                                              deine lila <3

übrigens: viel glück morgen 
(hups, seit 11 minuten heute, fein aufpassen beim duschen), freitag, der 13.



moment!
ich muss mein ganz eigenes 13. bild anhängen.
heute hab ich von dem tod eines menschen erfahren, den ich nie gekannt und dennoch sehr gemocht habe. ein mann mit fanatsie, bunten bildern im kopf, humor und liebe.
ruhe in frieden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen